Kindernothilfe

Medienpreis der Kindernothilfe

Kindernothilfe

Wir über­neh­men Ver­ant­wor­tung für Mensch und Gesell­schaft. Dazu gehört neben dem Bewusst­sein für unse­re Mit­ar­bei­ten­den, Gäs­te und Partner:innen auch sozia­les Enga­ge­ment. Uns war des­halb eine Her­zens­an­ge­le­gen­heit, bereits zum zwei­ten Mal Part­ne­rin der Kin­der­not­hil­fe zu sein und Gäs­te zur Medi­en­preis­ver­lei­hung in der AXICA zu begrü­ßen. Das Event unter dem Mot­to „Ein Abend, fünf Geschich­ten“ erin­ner­te dar­an, den Rech­ten und Bedürf­nis­se von Kin­dern den not­wen­di­gen Raum in den Medi­en einzuräumen.

Am Abend wur­den gleich zwei Medi­en­prei­se ver­lie­hen: der Preis der Kin­der­ju­ry an die Jour­na­lis­ten Gior­gi­os Chris­ti­des und Stef­fen Lüd­ke für ihren Bei­trag „Gestran­det am Ran­de Euro­pas“ sowie der Sto­ry-on-Sta­ge-Preis an Nele Deh­nen­kamp für „See­pferd­chen“.

Aufgabe

  • Pla­nung und Durch­füh­rung der Preis­ver­lei­hung on site sowie als digi­ta­les Event in der vir­tu­el­len 3D-Ver­si­on der AXICA.
  • Durch­füh­rung Event unter beson­de­ren pan­de­mie­be­ding­ten Hygienevorschriften.
„In der AXICA treffen Professionalität und Herzlichkeit zusammen. Ich kenne keine Location in Berlin, die so spektakulär unaufgeregt ist, wie dieses Haus. Ob tief unten im Walfischbauch oder hoch oben auf Augenhöhe mit der Quadriga: atemberaubende Architektur, einzigartiges Ambiente, aufmerksamer Service, perfekte Technik und ein herzliches Miteinander machen die AXICA zu einem der besten Orte in Berlin.“

Angelika Böhling

Pressesprecherin Kindernothilfe