Probekochen für das Lichterdinner

Die Berliner Lichterfestivals laufen schon auf vollen Touren und auch in unserer Küche geht es hoch her. Die Köche, unter ihnen Bahram Hiller, haben für das Lichterdinner auf unserer Pariser Platz Empore an den Festival-Wochenenden ein ganz besonders farbenfrohes Menue erdacht und schon mal ein Probekochen gemacht.

Die Vorspeise liest sich ganz einfach, ist jedoch sehr aufwändig: Verbrannte Mandel / Spargel / Kartoffel / Petersilie / Iberico. Allein dafür benötigen die Köche für jeden Teller an die 20 Arbeitsschritte.  

Aber es soll ja auch etwas ganz Besonderes für die Gäste werden. Das Zwischengericht - ein Thai Curry - wird hauptsächlich die Farbe Gelb beinhalten, während wir beim Hauptgang Lamm / Blumenkohl / Kartoffel / Mangold gespannt sein dürfen: der Blumenkohl liegt bereit und kommt statt blass-weiß in Magenta daher! Für das Dessert steht die Farbe grün Pate, die Gäste dürfen sich auf "Carmen Elektra" freuen: Machatee-Tiramisu / grüner Apfel / Limetten-Wodka-Sorbet.

Die passenden Weine liegen im AXICA Weinkeller bereit. 

 

Die Lichter-Dinner sind bereits ausgebucht, die nächste Gelegenheit für unsere Pop-up Events sind die XMAS Dinner ab dem 8. Dezember in der Sky Lobby.

Buchungen nehmen wir hier entgegen.

  • neuerer Beitrag
  • älterer Beitrag