"Sterne des Sports" glänzen dieses Jahr virtuell

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken und der Deutsche Olympische Sportbund zeichneten am 18. Januar 2021 wieder Sportvereine im Breitensport, die sich besonders gesellschaftlich engagieren, aus. Der “Große Stern des Sports“ in Gold 2020 wurde via Live-Stream durch Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier an IcanDo e.V. aus Hannover für seine Initiative “IcanDo@School“ überreicht. Auf diese Erstplatzierung in Gold folgten die Zweit- und Drittplatzierung sowie die viertplatzierten Gewinne. Insgesamt 17 Sterne des Sports waren in diesem Jahr für den "Großen Stern des Sports" in Gold nominiert.

Das große Forum unserer Location eignete sich hervorragend als Studio-Produktion für den Live-Stream und wir sind erfreut, dass in Anbetracht der Umstände, der BVR und der DOSB sich dazu entschlossen haben dieses Ereignis in jedem Fall stattfinden zu lassen. Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen und wir haben nun die Chance uns digital weiterzuentwickeln. Für uns steht nach wie vor die persönliche Begegnung im Vordergrund und Präsenzveranstaltungen sind ein wichtiger Teil unserer Kommunikationskultur. Neue digitale Formate gilt es zukünftig in die bestehenden Live-Formate zu integrieren.

Wir sind stolz, in diesem Jahr wieder Teil dieses großartigen Ereignisses zu sein, welches für Zusammenhalt, Inklusion, Vielfalt und noch so viel mehr in unserer Gesellschaft steht. Deshalb haben wir dem BVR und dem DOSB sehr gern mit unseren Räumen die ideale Plattform für ihre Veranstaltung im zeitgemäßen virtuellen Format geboten.

 

Möchten Sie mehr über „Sterne des Sports“ erfahren? Dann klicken Sie HIER.

 

Fotos: BVR / DOSB

 

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de