Saubere Jacke

Saubere Jacke

Nachhaltigkeit ist - gerade in der Küche - ein großes Thema, mit dem wir uns nun seit geraumer Zeit befassen. Dazu gehören nicht nur die Speisen und Getränke, die wir unseren Gästen anbieten - auch unsere Arbeitskleidung haben wir auf den Prüfstand gestellt. Die notwendigen Neuanschaffungen in der Küche haben wir mit dem Kölner Unternehmen KAYA&KATO umgesetzt. Unsere neuen Kochjacken bestehen aus einem nachhaltig herstellten Mischgewebe mit recyceltem Polyester, das als Plastik-Müll aus dem Meer gefischt wurde. Das Plastik wird dazu recycelt, als Granulat zu Polyestergarn verabeitet, mit natürlichen Fasern verwoben, ökologisch gefärbt und schließlich vernäht. Rund 12,5 PET-Flaschen stecken in einem Meter Stoff. Die Produktion spart im Vergleich zur herkömmlichen Fertigungen 21% CO2 und 20% Energie.

Und wir finden, unsere Köche sehen super schick aus!

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de