"Die Krise kann uns mal!"

Am 12. Oktober fand endlich wieder das GABAL-Forum bei uns in der AXICA statt. Als Live-Veranstaltung geplant, mussten wir dann doch aufgrund der aktuellen Entwicklungen umdisponieren und unsere Referentin Frau Nickel aus München sowie André Jünger, Verleger GABAL-Verlag aus Offenbach, über das Videokonferenz-System Teams dazu schalten. Unsere Kollegin Nadine begrüßte vor Ort unsere Gäste, Herr Jünger sprach ein paar einleitende Worte und Susanne Nickel, Expertin für Change sowie Speakerin und Autorin, hielt einen inspirierenden Vortrag zu ihrem Buch „Die Krise kann uns mal“.

Susanne Nickel motivierte, trotz Distanz, alle Gäste mit Ihrer Leidenschaft, verriet wie ein Change Prozess im Unternehmen wirtschaftlich und menschlich anzugehen ist, bewegte unsere Gäste sogar zu einer Pirouette und machte deutlich, dass die Krise uns mal kann! - Das sehen wir genauso, dafür stand auch die gestrige Veranstaltung.

Mit Saiblingstatar, serviert in einer Dose, Ceasarsalad und Kartoffelpüree aus dem Weckglas sowie veganem Schokoladenbrownie abgedeckt im Glas, verköstigten wir unsere Gäste zum anschließenden kleinen Get together. Natürlich sicher und mit Abstand, keine Frage. Gäste live vor Ort und Speaker via Videokonferenz – das hatten wir auch noch nicht, aber es gibt eben immer ein erstes Mal.

In diesem Sinne, vielen Dank an Susanne Nickel, André Jünger und an unseren Technik Partner AMBION.

#nothingcanreplacefacetoface

 

Hier erfahren Sie mehr über SUSANNE NICKEL und den GABAL-VERLAG.

 

Fotos: AXICA/Johannes Jost

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de