Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende

Bundeskongress genossenschaftliche Energiewende

Die Liveübertragung des Bundeskongresses aus der AXICA verfolgten am 23. Februar 2021 über 550 Teilnehmende. Mit den energiepolitischen Sprechern der Bundestagsfraktionen und Experten aus der Praxis wurde insbesondere über die zukünftige Rolle von Energiegenossenschaften und Wohnungsgenossenschaften in der Energiewende diskutiert.

Für das AXICA-Team um Tetyana Hess bedeutete diese Veranstaltung die Übersetzung eines geübten analogen Veranstaltungsformates in die digitale Welt. Die Veranstaltung fand in den letzten Jahren mit rund 250 Gästen in unserem Forum unter der beeindruckenden Glaskuppel statt. In diesem Jahr konnten im Live Stream mehr als doppelt so viele Teilnehmende erreicht werden. Die Technik-Crew von AMBION nutzte neben dem Forum, in dem die Speaker in wunderschöner Kulisse abgefilmt wurden, unser Auditorium als Regie-Zentrale. Es galt, für den eigentlichen Kongress 11 Reden und Präsentationen sowie Live Schalten zu koordinieren. Der informelle Jahresempfang im Anschluss an den Kongress fand diesmal als virtuelle Talkrunde statt.

Die Technik lief wie am Schnürchen und das Feedback der Teilnehmenden war ausnahmslos positiv. Trotzdem hoffen wir natürlich sehr, die Gäste im nächsten Jahr wieder persönlich bei uns begrüßen zu können.

Weitere Informationen zum Kongress finden Sie hier.

Fotos: DGRV

 

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de