Nachhaltiger Neujahrsempfang

Nachhaltiger Neujahrsempfang

Unser Neujahrsempfang stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Nach der Begrüßung der rund 130 Gäste durch den Niederlassungsleiter der DZ BANK Herrn Peter Gudat, hatte Jennifer Usadel von der GemüseAckerdemie das Wort.

Die GemüseAckerdemie ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Wertschätzung für Natur und Lebensmittel verschrieben hat. Die Gäste erfuhren, wie der Verein in Kitas und Schulen einzigartige Erlebnisse rund um Lebensmittel schafft. Mit Spaß erfahren und erleben die Kinder Wissen rund um Natur, Lebensmittel und gesunde Ernährung. Ganz nebenbei entfalten sie bei der Bewegung an der frischen Luft Sozialkompetenzen und begreifen, was Nachhaltigkeit heißt. Mittlerweile ackern über 21.000 Kinder und Jugendliche an 475 Lernorten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die GemüseAckerdemie haben wir auf unserem Weg zum "Sustainable Meeting Partner Berlin" kennengelernt und unterstützen diesen mit Spenden aus unserem monatlichen Charity-Lunch. Wir dürfen uns nun "LernortFörderer" der Kita in der Lützowstraße nennen.

Für das Neujahrsfrühstück haben wir Rezepte aus dem Ackerkochbuch der GemüseAckerdemie wie Kürbisaufstrich, Obstsalat mit Topinambur und gebratenem Kürbis sowie Quiche mit Ziegenfrischkäse und Rosmarin zubereitet und unseren Gästen damit einen nachhaltigen und gesunden Start in den Tag (und in das neue Jahr) beschert.

Zur Website der GemüseAckerdemie geht es hier.

Fotos: AXICA/Thomas Rafalzyk

NOCH FRAGEN?
JA, GERNE.

 

Für weitere Informationen stehen wir gern zur Verfügung. Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns!

 

Beratung

Christine Jost

+49 30 200086-620

christine.jost@axica.de