Meat the AXICA

Eine besondere Einladung erhielten wir am Montag von unseren Kollegen aus der Küche: Die Helden am Herd hatten uns mit einem Meat Tasting überrascht.

Zum Lunch wurden verschiedene Cuts vom Rind in unterschiedlichen Zubereitungsarten probiert: Brisket, Hohe Rippe, Tafelspitz, Hanging Tender - Sous vide gegart mit Aromaten und Gewürzen.

In der heißen Pfanne gebraten, im Taco mit Guacamole und eingelegten Zwiebeln als deftige Streetfood-Variante serviert oder langsam gegart und gezupft. Bei dieser unendlich scheinenden Auswahl und den mannigfaltigen Zusammenstellungsmöglichkeiten konnte wir der Phantasie freien Lauf lassen.

Dazu gab es fachkundige Erklärungen zu jedem Stück Fleisch, der Herkunft und den Verwendungsmöglichkeiten - ein lukullischer Wissenstransfer der niemanden unbeeindruckt ließ.

Wir sagen "Dankeschön" an unsere Kollegen - für diesen kulinarischen Ausflug.

  • neuerer Beitrag
  • älterer Beitrag