Das Erlebnis

IHR ERLEBNIS IST UNSER VERSPRECHEN

Events transportieren Ihre Unternehmensziele, Ihr Image im ganz persönlichen Kontakt zu Ihren Partnern. Ein Event in der AXICA macht Sie zum perfekten Gastgeber.

Ihre Gäste werden von diesem Erlebnis noch lange begeistert sein, weil: … Sie die Einzigartigkeit dieser Location an diesem Ort überwältigt hat … eine Tagung in der Pause zum kulinarischen Ereignis wurde … Sie auf Augenhöhe mit der Quadriga gefeiert haben.

 

WIR SIND DIE EVENTEXPERTEN

Das AXICA Team arrangiert zwischen 140 und 170 Veranstaltungen im Jahr. Wir sind die erfahrenen Eventexperten. Ob bei der Planung, bei der Gestaltung, oder beim Tasting für Ihr Menü, wir hören Ihnen zu. Gemeinsam entwickeln wir ein Event, das genau zu Ihrer Unternehmensphilosophie passt. Die optimale Größe, der richtige Raum, die ideale Attitude. Mal raten wir zu Opulenz und Luxus, mal empfehlen wir ‚Kleckern statt Klotzen’. Maßgeschneidert und passgenau, auch finanziell.

 

ALLES AUS EINER HAND - EVENT-DESIGN UND INSZENIERUNG

Ihr Corporate Design im Leitsystem, Licht & Videoprojektion, guter Ton und Dekoration sorgen für ein stimmiges Look & Feel. Für Tagungen stehen Ihnen beste Kommunikations- und Präsentationsmedien zur Verfügung. Mit persönlichem Techniker vor Ort. Ihren Empfang gestalten wir als Stehempfang oder mit Lounge-Mobiliar. Wir servieren ein thematisches Catering. Ob als Finger Food im Flying Service, als Buffet oder Gala Dinner. Gern organisieren wir auch ein live Entertainment für Sie.

 

Unsere Eventmanager, Techniker und Küchenmeister sind leidenschaftliche, kreative und hochmotivierte Menschen. Sie kennen neueste Trends und suchen persönlich nach authentischen Produkten von verlässlichen Produzenten. Die hervorragende Qualifikation und Weiterbildung unserer Mitarbeiter garantieren für die hohen AXICA Standards. Vor, während und nach der Veranstaltung. Sie werden bestens betreut – erwarten Sie das Unerwartete.

KONTAKT EVENT PLANUNG

Team Veranstaltung:
+49 30 200086-0 / events@axica.de
Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

 

Das AXICA Team

 

Weitere Impressionen zu unseren Events finden Sie unter Referenzen, im Video zu einem AXICA Catering Erlebnis oder in unserer Broschüre im PDF-Format.

Fenster schliessen

Pressekonferenz mit Thomas Gottschalk

Für die Pressekonferenz zur neuen SAT.1 Familienshow "Little big Stars" mit Thomas Gottschalk hatte man sich einen ganz besonderen Ort ausgesucht: das Plenum der AXICA.

Unser Technik-Partner AMBION verbreiterte die Empore auf der einen Seite des Plenums um Platz zu schaffen, für die große rote Couch, die natürlich unbedingt dabei sein musste. Entspannt beantwortete Thomas Gottschalk die Fragen der rund 40 Journalisten, nachdem SAT.1 Geschäftsführer Kaspar Pflüger das Konzept der Show vorgestellt hatte.

Zum Ausklang lud SAT.1 die Beteiligten und die Pressevertreter zu Fingerfood und Getränken ins Foyer.

Sendestart der neuen Show ist Sonntag, der 23. April um 20.15 Uhr.

Informationen zur Sendung gibt es unter:

http://www.sat1.de/tv/little-big-stars-mit-thomas-gottschalk

 

Fotos: SAT.1

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Laufsaison begonnen

37. Berliner Halbmarathon

Für die Laufgemeinde begann der Frühling am Sonntag, 02. April um 10.05 Uhr. Denn da fiel der Startschuss für den 37. Berliner Halbmarathon. 

Das AXICA CATERING Team unter der erfahrenen Leitung von Rahmi Epik, versorgte wieder an der Start- und Zielgeraden die VIPs und Promis des SCC mit dem Runners-Brunch im Cafe Moskau. Geboten wurde ausschließlich Sportler-taugliche Kost wie hausgemachte Müsli-Riegel, Bircher Müsli, gefüllter Mini-Kohlrabi oder Currygemüse und Ente aus dem Wok. Die Dessert-Station war mit Marmorkuchen, Minieierkuchen und Joghurteis ein schönes Finish für alle.

Unter den über 35.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern aus 106 Nationen war auch unsere Kollegin Jule Sieverts, die zum ersten Mal die Strecke über genau 21,0975 km absolvierte. Wir gratulieren allen Teilnehmern!

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Gastronomiepreis - Fortsetzung

Seit 5 Jahren sind  der Warsteiner Gastronomiepreis und die AXICA ein eingespieltes Team. Was in der AXICA Location am Pariser Platz 3 begann, fand in diesem Jahr seine Fortsetzung mit AXICA Catering im Ewerk in der Mauerstraße.

Korrespondierend zur vielfältigen Warsteiner Produktwelt hat man sich im Speisenkonzept für Bar Food und Fast Good entschieden - denn Fast kann durchaus auch gesund und hochwertig sein.

Im Flying Service erreichten Solei von der Wachtel und gebackener Ochsenschwanz bei intensivem Networking die Gäste in der Halle C. Auf den Buffet-Stationen ging es herzhaft zu. Leber Berliner Art, Flanksteak und Injera Beef mit Sauerteigbrot wurden live tranchiert und ließen den Gästen das Wasser im Munde zusammen laufen. Auch die Vegetarier kamen nicht zu kurz. Sie konnten unter anderem bei geräuchertem Mozzarella und Spinatknödeln herzhaft zugreifen. Beim Dessert waren sich Vegetarier und Carnivore einig: die frisch zubereiteten Crêpes von Küchenchef André Steuer haben einen eigenen Preis verdient.

 

Nicht nur in den traditionellen Kategorien „Food“ und „Beverage“ wurden diesmal Preise vergeben. In der neuen Kategorie „Music“ ging dieser gleich nach Berlin, ein Heimspiel:

Das Team des Haubentauchers wurde für ihren unternehmerischen Mut und die überzeugende gastronomische Leistung ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch! 

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Nelson Mandelas Köchin

Die Südafrikanerin Xoliswa Ndoyiya hat 19 Jahre lang für Nelson Mandela gekocht und dabei viele Staatsgäste mit seinen Lieblingsgerichten verwöhnt. Für den Gala-Abend im Rahmen der World Money Fair am 3. Februar, kochte sie gemeinsam mit der AXICA Catering Crew um Küchenchef André Steuer, Rezepte aus ihrem veröffentlichten Kochbuch. Partnerland der World Money Fair ist in diesem Jahr Südafrika, gefeiert wurde wurde der 50. Geburtstag der Krügerrand Münze. Das Menue hätte auch Nelson Mandela geschmeckt: 

Schwarzfederhuhn-Patak-Curry-Suppe mit Okra und Yams, zum Hauptgang Injeera (Ragout) vom Ochsenschwanz, Sherry, Karotte, Porree und Selleriemousseline und als Dessert Trifle von Granatapfel und Banane, Pistazienbiskuit und Orangenzimtparfait.

Der Gala-Abend mit 280 Gästen fand in den Bolle Festsälen statt und die Dekoration war ganz in Gold gehalten - passend zum 50. Jahrestag der Krügerrand Münze.

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Neujahrsfrühstück 2017

Persönliche Begegnungen - das ist das was zählt! Auf Einladung der DZ BANK Niederlassung Berlin, der DZ PRIVATBANK und der AXICA fanden sich am 11. Januar am frühen Morgen 150 Gäste im Forum ein, um das neue Jahr zu begrüßen, alte Kontakte aufzufrischen und neue Kontakte zu knüpfen. Unter den Gästen waren die Anrainer des Pariser Platzes und Umgebung sowie Geschäftspartner und Kunden der drei Unternehmen.

Das Team der AXICA wünscht allen ein erfolgreiches Jahr 2017 mit vielen wertvollen Begegnungen.

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

60 Jahre Deutscher Presserat

60 Jahre Eintreten für presseethische Standards. 60 Jahre Verteidigung der Pressefreiheit. Die Freiwillige Selbstkontrolle feierte am 01. Dezember 2016 in der AXICA in Berlin mit einem Festakt ihr Jubiläum. Rund 250 Vertreter von Medien, Politik, Wissenschaft, Kirche und Wirtschaft nahmen teil. Gegründet wurde der Presserat, der mit dem Pressekodex ein verbindliches Regelwerk für eine gesamte Branche geschaffen hat, am 20. November 1956 in Bonn.
Bundespräsident Joachim Gauck legte in seiner Festrede den Fokus auf die Vertrauenskrise, der die Medien, aber auch Politik, Gewerkschaften und andere Institutionen ausgesetzt sind. Er betonte, dass Demokratie jedoch auf gelingende Kommunikation angewiesen sei und damit auch auf die Medien, die die Kontroversen abbilden. Dazu brauche es eine lebendige Öffentlichkeit.

Das Organisationsteam des Presserates freute sich über die unkomplizierte Zusammenarbeit, trotz erhöhter Sicherheitsauflagen, und die professionelle Umsetzung aller Gewerke unter der Leitung von AXICA Projektleiterin Anke Torzynski-Müller.

 

Fotos: Thilo Schmülgen/Presserat

Weiterführende Informationen zum Presserat

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Auftakt zur G20 Präsidentschaft im Finanzbereich

Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in der AXICA übernahm Deutschland am

30. November 2016 in Berlin von China die G20-Präsidenschaft im Finanzbereich. Die Reden von Bundesfinanzminister Schäuble, Bundesbankpräsident Weidmann und Chinas Botschafter in Deutschland Shi Mingde wurden von musikalischen Beiträgen deutscher und chinesischer Künstler umrahmt.

Vorausgegangen waren tagsüber diverse Sessions und ein Panel zu internationalen Finanzthemen. Das AXICA Set-up Team war den ganzen Tag im Einsatz und gestaltete jeden der AXICA-Räume binnen kürzester Zeit mehrmals für die verschiedenen Workshop-Formate und schließlich auch das Forum für die Abendveranstaltung um. Für die Gäste immer wieder ein überraschender Effekt.

AXICA Projektleiterin Nina Ostheeren freute sich über den reibungslosen Ablauf intern und die außerordentlich vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen aus dem Bundesfinanzministerium.

 

Fotos: Thomas Trutschel/Photothek.net/BMF

Weitere Informationen zur  G20 Präsidentschaft 

 

 

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Messe Catering bei der Innotrans 2016

Die Innotrans findet alle zwei Jahre auf dem Messegelände statt. In den letzten Jahren begrüßten wir die Kunden mit ihren Gästen hauptsächlich zu Gala-Abenden in der AXICA. In diesem Jahr durften wir erstmalig auch das Messe-Catering für Alstom, einen großen französischen Bahnhersteller ausrichten. Keine leichte Aufgabe. Der Messestand hatte 600 m² und erstreckte sich über zwei Etagen. Neben dem öffentlichen Bereich mit Bartresen mussten auch kleine Meetingräume stets aufgeräumt und mit Getränken ausgestattet sein. Die der jeweiligen Tageszeit angepassten Speisen wurde im Flying Service gereicht. AXICA Sous Chef Wolfgang Keller schickte die Messe-Gäste auf eine kulinarische Reise. Jeder Messetag wurde einem anderen Standort des Unternehmens gewidmet. Es gab leichte und leckere Spezialitäten aus Frankreich, Deutschland, Amerika und Italien. Am Besten kamen bei den Gästen die unterschiedlichen Saftschorlen und Smoothies an. Auch diese wurden mit täglich wechselnden Fruchtsorten frisch hergestellt. Genau das Richtige, um die Konzentration der Messe-Gäste zu gewährleisten. 

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Catering beim 43. BMW Berlin Marathon

Die AXICA war mit dem Catering auch beim 43. BMW Berlin Marathon wieder dabei und beköstigte über den ganzen Renntag verteilt über 400 VIP´s und Organisatoren im zweistöckigen Zelt direkt an der Ziellinie. Das Team um Catering Projekt Manager Rahmi Epik war von 8.00  - 18.00 Uhr im Einsatz, während Sieger Kenenisa Bekele bereits nach 2:03:03 das Zielband durchschritt. Traditionell gratulierte das Team der AXICA mit leckeren Smoothies den Jubilaren, die bereits ihren zehnten Berlin Marathon absolviert hatten.

 

Fotos: AXICA / Johannes Jost

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT

Fenster schliessen

Schwebende Kunst im Atrium

Die Mitarbeiter der AXICA hielten den Atem an: Eine Sängerin schwebte in einem endlos langen Kleid durch das Atrium der AXICA und performte Rihannas Song "Diamonds", während das Kleid als Projektionsfläche in den unterschiedlichsten Farben und Formen erstrahlte. Die Atmosphäre war unbeschreiblich und die Begeisterung der Gäste kannte keine Grenzen.

Diese Darbietung der Superlative hatten die Verantwortlichen eines weltweit tätigen Unternehmens für ihre 200 TOP-Mitarbeiter möglich gemacht. Vor der eigentlichen Veranstaltung genossen die Gäste bereits einen Champagner-Empfang in der Sonne mit Blick auf das Brandenburger Tor und auch das nächtliche Gruppenfoto fand draußen auf dem Pariser Platz vor dieser einmaligen Kulisse statt. 

Weitere Referenzen unter: AXICA BLOG. EXPECT